Aktuelle Neuigkeiten

DJK feierte Sommerfest an der Skihütte

Bomben Wetter! Nette Leute! Tolle Vorbereitung!

Das sind unter anderem die Zutaten für ein gelungenes Sommerfest an der Skihütte. Gestartet wurde mit einem Kinderwortgottesdienst.

Neben netten Gesprächen und Spielen für die Kinder gab es allerlei Gegrilltes und natürlich auch Getränke um den Flüssigkeitshaushalt bei den Temperaturen auszugleichen.

Vielen Dank an alle Helfer.

Hier findet ihr einige Impressionen vom Fest.

Bitte denkt an die Abstimmung beim Wettbewerb Verein des Monats.

Hier der Link: verein-des-monats


DJK Herdorf nimmt im August am Wettbewerb „Verein des Monats“ teil

Mit dem Wettbewerb „Verein des Monats“, ausgerichtet von RPR 1, dem Sportbund Rheinland-Pfalz und dem Gewinnsparverein der Sparda-Bank Südwest, wird Vereinen in Rheinland-Pfalz und dem Saarland ein Forum geboten, sich und ihre Arbeit zu präsentieren. Ebenso wird auch monatlich ein Verein zum „Verein des Monats“ gekürt, der 10.000 Euro gewinnt. Die Plätze 2 und 3 erhalten 1.000 Euro, bzw. 500 Euro. Die Besonderheit bei diesem Wettbewerb besteht darin, dass die Wahl zum „Verein des Monats“ per Abstimmung entschieden wird.

Wir haben uns mit dem Großprojekt der Sportplatz- und Vereinsheimsanierung beworben und hoffen nun auf viele Stimmen um den ersten Platz zu ergattern.
Bitte wundert euch nicht über die Registrierung: Diese dient lediglich zur Kontrolle, dass eine Person nicht doppelt abstimmt. Das Konto und sämtliche personenbezogene Daten können nach dem Wettbewerb wieder gelöscht werden. Eine Weiterleitung der Daten erfolgt im Rahmen der DSGVO nicht.

Die Stimmabgabe erfolgt auf der Internetseite „Vereinsleben.de“ oder direkt über die gleichnamige App, die auf dem Smartphone oder Tablet installiert werden kann. Jede Person kann täglich zwischen 00.00 Uhr und 23.59 Uhr abstimmen. Der Wettbewerb läuft von 01.08.2022 – 31.08.2022.

Macht mit, registriert euch, gebt uns eure Stimme und sprecht Bekannte, Verwandte und Arbeitskollegen an! Jede Stimme zählt!


Sommerfest an der Skihütte

Für Sonntag, 07.08.22 laden wir alle Mitglieder und Freunde zum Sommerfest an Skihütte ein.

Wir starten mit einem Kinderwortgottesdienst um 10.30 Uhr.

Fürs leibliche Wohl ist anschließend bestens gesorgt.


Deutsches Sportabzeichen 2022

Deutsches Sportabzeichen 2022


Ab dem 01.Juli 2022 beginnt wieder das Training und die Abnahme des deutschen Sportabzeichens.
Freitags von 18.30 - 20.00 Uhr haben Interessierte die Möglichkeit unter Anleitung von Ingrid Reinschmidt auf der
Ludwig-Wolker-Sportanlage (DJK Platz) zu trainieren und die Einzelprüfungen abzulegen.
Auch wenn zur Zeit keine Einschränkungen im Trainingsbetrieb gelten, bitten wir Euch für die bessere Planung,
Eure Teilnahme am jeweiligen Training unter der Mailadresse ingrid-sportabzeichen@online.de anzumelden,
wenn ihr Freitag zum Training/zur Abnahme kommen möchtet.
Informationen über die zu erbringenden Leistungen findet ihr hier: deutsches-sportabzeichen.de
Kommt vorbei und macht mit!


Gelungene Jubiläumsfeierlichkeiten

Werte DJK´lerinnen und DJK´ler,

ein wunderschönes Wochenende mit vielen Aktivitäten zum 100-jährigen Jubiläum liegen hinter uns. Am Donnerstag gings los mit einem Empfang und anschließendem Festkommers im Hüttenhaus. Souverän und locker führten Stephan Romschinski und Thomas Seyfarth durchs kurzweilige Programm. Kurz vorher begrüßten sie unsere Gäste aus St. Laurent du Pont.

Am Freitagnachmittag traute das Orgateam Kinderspielfest kaum ihren Augen. Über 250 Kinder tummelten sich auf der Ludwig-Wolker-Sportanlage und freuten sich über die Bewegung und Spaß beim aufgebauten Parcour. Jedes Kind bekam eine Eiskugel geschenkt und wer wollte konnte sich an Popcorn sattessen. Als Belohnung für die Anstrengungen bekam jedes Kind ein Medaille und wer alle Stationen erledigt hatte, hatte die Chance bei der Tombola einen Gewinn abzustauben. Ich glaube kein Kind ist ohne ein Gewinn nach Hause gegangen.

Im Anschluß fand ab 19.00 Uhr die Warm-Up Party im Knappensaal statt. Hier konnte man den schönen Tanz der Little Jazz Kids, die Fitnessshow der Gruppe Dancefitness und den Showtanz der Gruppe Taktgefühl bestaunen. DJ Stocki legte die verschiedensten Musikstilrichtungen auf, sodass sich hier jeder bewegen konnte wer wollte. Oder einfach noch mal klönen nach der langen Coronazeit.

Am Samstag und Sonntag hatte man die Gelegenheit einige "Schlaglichter der DJK" in der Fotoausstellung im Knappensaal sich zu Gemüte zu führen.

Der Festgottesdienst, zelebriert von Clemens Grünebach und Heinz Christ, war ein nächstes Highlight an diesem Wochenende. Mitgestaltet wurde der Gottesdienst vom Kirchenchor unter der Leitung von Torsten Stendenbach.

Anschließend traf man sich auf dem Marktplatz zum Konzert der Gruppe Streetlife und als besonderes Highlight gabs die Marius Müller Weitershagen Show. Musik und Rock vom Feinsten.

Der Sonntag stand ganz im Zeichen des Frühschoppens mit dem Bollnbacher Musikverein. Zünftige Musik, auch durchaus moderne und rockige Stücke gaben die Musiker zum Besten.

Hier findet ihr Impressionen der einzelnen Tage.

Weitere Bilder findet ihr auch facebook und instagram.


DJK führte Bewegungsprojekt mit 120 Kindern durch

DJK Herdorf führte Bewegungsprojekt mit 120 Kindern durch

Kurz vor dem Beginn der Festlichkeiten zum 100 jährigen Jubiläum der DJK Herdorf führten die Übungsleiterinnen Katharina Bents, Silvia Weber, Angella Fiko, Tabea Sayn, Svenja Boldt und Inka Lorenz das Bewegungsprojekt mit der Grundschule Herdorf, der städtischen Kita und dem Nikolaus-Groß-Haus Kindergarten durch.

Ziel des Projektes ist es den Übergang zwischen Kindergarten und Grundschule leichter zu gestalten und die zukünftigen Schulkinder auf den Schulstart vorzubereiten. Die Zusammenarbeit der Vorschulkinder aus den Kindergärten mit den Erstklässlern der Grundschule hat sich in den letzten Jahren bewährt und war auch dieses Jahr wieder sehr erfolgreich. Durch die gemeinsamen sportlichen Aktivitäten hatten die Kinder eine Menge Spaß zusammen und konnten schon viele neue Namen lernen. Die Vorfreude, sich im Sommer in der Schule wiederzusehen, ist bei allen groß.

Das sportliche Thema der Projekttage vom 16.-18. Mai war das „Dschungelabenteuer“, in dem viele Bewegungsherausforderungen auf die Kinder warteten. Die Übungsleiterinnen der DJK planten dazu für drei Tage Bewegungsstationen aus erlebnispädagogischen Elementen, koordinativen Übungen und sportlichen Herausforderungen, die von den Kindern in der neuen H+ Carré Sporthalle durchlaufen wurden. Viele Kinder sahen die Halle zum ersten Mal von innen und waren von der Größe und den aufgebauten Stationen überwältigt. Auch die Aufwärm-, Kennenlern- und Abschlussspiele bereiteten den Kindern viel Freude und gaben ihnen die Möglichkeit sich kennenzulernen und auszutoben. Ausgezeichnet mit einer Dschungelurkunde traten alle Kinder stolz den Heimweg an und waren begeistert von den abwechslungsreichen Tagen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Lehrerinnen und Erzieherinnen, die die Kinder zum Projekt begleitet haben und laden alle Kinder herzlich ein am Spielfest zum 100-jährigen Geburtstag der DJK am 27.5. um 16 Uhr auf der LWS Sportanlage der DJK teilzunehmen.


Kinderspielfest und anschließende Warm-Up-Party

Nachdem am Donnerstag, 26.5.22 die Jubiläumsfeierlichkeiten mit einem Festakt für geladene Gäste im Hüttenhaus startet, geht es am Freitag, 27.5.22 auf der Ludwig-Wolker-Sportanlage zur Sache.

Ab 16.00 Uhr findet hier ein Kinderspielfest mit allerei Mitmachangeboten, Kinderschminken und einem Spielparcour mit Wettkampfcharakter statt. Das Ganze endet so gegen 18.15 Uhr mit der Siegerehrung. Über eine rege Beteiligung würden wir uns freuen.

Um 19.00 Uhr startet die Warm-Up-Party mit DJ Stocki im Knappensaal für DJK Mitglieder und Freunde des Vereins. Im Lauf des Abends gibt noch Auftritte einiger DJK-Gruppen. Der Eintritt ist frei.


Große Freude über die 100 Jahr-Chronik

Agnes Schol aus Herdorf, die im 101 Lebensjahr steht, bekam die Jubiläumschronik der DJK von Monika Schmidt überreicht. Sie freute sich sehr und will in Ihrem sehr guten geistigen Zustand gerne die Anfangszeit und die Bilder lesen und verfolgen. Dem Jubiläumsverein und dem Fest wünscht sie alles Gute.


TuS DJK Herdorf Ü50 „auf Spargelfahrt”

Voller Erwartungen und Vorfreuden starteten nach zweijähriger Corona-Zwangspause  31 Vereinsmitglieder zu der jährlich, im Programm der „Ü50-Abteilung DJK Herdorf“, angesagten Spargelfahrt.

Diesmal ging es bei herrlichem Wetter durch das Sauerland per Landstraße nach Delbrück zum Spargelhof Grewing. Hier erwartete uns ein reichhaltiges Spargelbuffet, unter dem Motto „Spargelessen satt“, mit allem was das Herz begehrt.

Nachdem man sich anschließend im Hofladen noch mit Spargel für zu Hause eingedeckt hatte ging es weiter zu einem Abstecher nach Lippstadt, bekannt für seine Altstadt und dem „Grünen Winkel“.

Nach einem Aufenthalt und sichtlich zufrieden mit dem Erlebten wurde sich gegen 17:30 Uhr auf den Heimweg ins Städtchen begeben. Ein herrlicher Tag ging zu Ende.


Bikerfreunde aufgepasst!

Neue Biker-Angebote der DJK: