50 Plus

Seniorenabteilung

Die Zahl der Vereinsmitglieder, die älter als 50 Jahre sind, wächst ständig. In vielen Vereinen sind sie die einzige Altersgruppe, die Zuwächse zu verzeichnen hat. Ausschlaggebend dafür könnte sein, dass die Menschen immer älter werden, dass sie mehr Freizeit haben und dass ein neues Körperbewusstsein und ein damit einhergehendes Streben nach körperlicher Fitness in der Lebenszielvorstellung einen höheren Stellenwert als früher haben.

Mit zunehmenden Alter können sich der Lebensraum verändern und die noch möglichen Aktivitäten einengen. Neuere Erkenntnisse der Forschung über das Altern deuten darauf hin, dass körperliche Aktivitäten nicht nur die körperliche Gesundheit und Beweglichkeit, sondern auch die geistigen Fähigkeiten positiv und nachhaltig beeinflussen. Am besten wirkt deshalb eine Kombination aus "möglichst breit gefächerten körperlichen und geistigen Aktivitäten".

Wir in der DJK Herdorf möchten deshalb zusätzliche Möglichkeiten schaffen, bei denen nicht nur die sportlichen Aspekte im Vordergrund stehen, sondern auch soziale Aspekte.

Ziel ist es, die Seniorengemeinschaft zu pflegen, da man sich sowohl zu sportlichen Aktivitäten als auch zu geselligen Veranstaltungen nur noch selten trifft. Bei dem kürzlich neu eingeführten Stammtisch für Seniorinnen und Senioren geht es keinesfalls nur darum gemütlich zusammen zusitzen um zu klönen, sondern wir möchten verschiedene Aktivitäten anbieten, wie z.Bsp. Wanderungen, Besichtigungen, Radfahren, Ausflüge und vieles mehr. Zur Vorbereitung hat sich ein Seniorenteam mit Gerd Düber, Alfred Schneider und Albrecht Schnell gebildet. Dieses Team hat für Anregungen und Wünsche ein offenes Ohr und würde sich über viele Vorschläge freuen!

Ansprechpartner

Gerd Düber
Tiergartenweg 11
Tel. 02744 206
gerd.dueber@t-online.de
  Albrecht Schnell
Auf der Hassel 51
Tel. 02744 5533
quick1943@gmx.net
  Alfred Schneider
Glockenfeld 89
Tel. 02744 1480
al-schneider-herdorf@t-online.de